Google+ Presseschau 08.07.2011

08.07.2011

t3n.de
Mark Zuckerberg erklärt, warum Google+ Facebook nicht schlagen wird
Dass sich Facebook und dessen Gründer Mark Zuckerberg nicht gerade über den Start der geschlossenen Beta von Google+ gefreut haben dürften, sollte klar sein. Daher war die erste Stellungnahme auch mit Spannung erwartet worden. Niemand habe Google+ schon länger nutzen können, daher könne er darüber nicht viel sagen, erklärte Zuckerberg bei der Vorstellung des Facebook-Video-Chats. Doch es sprechen einige Faktoren dafür, dass sich Facebook langfristig durchsetzen wird, ist er überzeugt.

, , , , , , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s