Google+ Presseschau 10.07.2011

t3n.de
Google+: Gut für Facebook-Entwickler
Chris Turitzin entwickelt seit 2007 Apps für die Facebook-Plattform. Er arbeitete bereits für Kunden wie Buick oder The Black Eyed Peas. Man sollte meinen, Google+ erschiene ihm als Wettbewerb und er würde seine bevorzugte Plattform schützen wollen. Dem ist allerdings nicht so. Er vertritt die These, dass Google+ gut für Facebook-Entwickler ist.

heise.de
Google+ kämpft mit Speicherproblemen
Der Ansturm auf Googles Facebook-Konkurrenten Google+ hat am Wochenende zu Speicherproblemen geführt. Wie Google-Ingenieur Vic Gundotra in einer kurzen Notiz erklärt, hat ein Service zum Verfolgen von Benachrichtigungen für rund 80 Minuten den Dienst quittiert, weil der dafür vorgesehene Festplattenspeicher voll war.

, , , , , , , ,

  1. tobiasblogt - Tobias Griebel

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s