Google+ Tipp: Nachrichten oder Links merken, um sie später anzuschauen

Google+ Tipp: Nachrichten und Links merken

Wer in Google+ eine interessante Nachricht sieht, aber gerade keine Zeit hat diese zu lesen, der kann sich diese Nachricht mit einem einfachen Trick innerhalb von Google+ speichern, um sie später zu lesen. Oder man stößt auf einen interessanten Link, aber es ist gerade keine Zeit da, um ihn sich genauer anzuschauen. In dem Fall hilft folgender Trick:

  1. Einen Circle anlegen und diesen „Später lesen“ oder ähnlich nennen
  2. Nur sich selbst dem neuen Circle zuordnen
  3. Nachrichten, die man später nochmal lesen möchte mit dem Circle „Später lesen“ teilen
  4. Links, die man später besuchen möchte in eine neue Nachricht kopieren und diese mit dem Kreis „Später lesen“ teilen
  5. Wenn etwas mehr Zeit vorhanden ist kann der Stream „Später lesen“ aufgerufen werden und die Nachrichten oder Links durchgegangen werden

Nicht mehr benötigte Nachrichten können gelöscht werden.

, , , , , , , , , , , , ,

  1. #1 von Latia am 3. August 2013 - 01:26

    It’s remarkable for me to have a website, which is beneficial in support of my experience. thanks admin

  2. #2 von Harriett am 4. Oktober 2012 - 07:30

    Great post however I was wondering if you could write a
    litte more on this topic? I’d be very grateful if you could elaborate a little bit further. Kudos!

  3. #3 von TRUsty am 8. November 2011 - 09:02

    Ähm… alles ein bisschen umständlich. Wie wäre es mit einer Funktion „Link merken“ generell in Google. Also nur ein klick… und nicht nur in Google+… Diese „gemerkte Links“ können in der Hyperlinkverwaltung eingesehen werden und , wenn dann Zeit ist. Es gibt viele Workarounds, aber keine Ein-Klick-Lösungen. Gerade, wenn man keine Zeit hat und dass auch noch auf den MobilePhone. Aber ich denke es ist hier die falsche Stelle… Grüße TRUsty

    • #4 von GooglePlusWeb am 8. November 2011 - 09:13

      Verstehe deinen Einwand, aber ich denke wenn man viel mit Google+ arbeitet ist es eine Überlegung wert seine Links so zu managen. Ist auch relativ schnell gemacht, wenn man gerade sowieso bei Google+ eingeloggt ist.
      Alternativ kann man z.B. auch die Favoriten-Funktion des Browsers nutzen.

  4. #5 von vollbio am 22. Juli 2011 - 16:25

    Hast sich erledigt. Habe den Weg gefunden.

  5. #6 von vollbio am 22. Juli 2011 - 16:05

    Danke für Deine Einladung.

    Könntest Du mir noch verraten, wie ich mich selbst einem Circle zuordnen kann? Ich steige da nicht durch.

    Vielen Dank

  6. #8 von GooglePlusWeb am 19. Juli 2011 - 15:16

    Freut mich, dass ich helfen kann

  7. #9 von irmgard linz am 18. Juli 2011 - 22:10

    Bin erst heute zu Google+ gewechselt, da werden mir diese interessanten Tipps sicher helfen. Danke
    Lg Irmgard

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s