Google+ Neuerungen angekündigt

Google+ hat über seinen Account bei Facebook zahlreiche Neuerungen für die nächste Woche angekündigt:

  • Die Möglichkeit bei einer abgeschickten Nachricht im Nachhinein die Empfänger-Circles zu ändern
  • Eine Erweiterung für die Google+ Android App, so dass man dann auch von dort aus auf Sparks und +1 Kommentare zugreifen kann
  • Aufheben der Begrenzung von maximal 5.000 Personen pro Circle
  • Die Möglichkeit dass sich Circles überschneiden einbinden
  • Eine einfache Möglichkeit zum Schreiben von privaten Nachrichten
  • Realisierung der Google+ app für Windows Phone 7
  • Google Chat soll besser integriert werden
  • Fehler bei Instant Upload werden behoben
  • Die Möglichkeit etwas an alle Kreise zu senden und dabei bestimmte Circles auszuschließen
  • Die Möglichkeit Google Docs und Google Calendar zu teilen
  • Modernisierung von Google Reader, um dort das teilen einfacher zu ermöglichen
  • Kopieren von Dateien ermöglichen
  • Verwenden von Hash-Tags ermöglichen, um die Informationssuche zu vereinfachen, ähnlich wie bei Twitter. (Hash-Tag ist dieses Zeichen: #)
  • Schnelleres Update der Angabe, wie viele Personen jemandem folgen

Wenn das wirklich alles kommt wäre das ziemlich viel Neues für die kurze Zeit. Man darf gespannt sein!

Zudem darf man damit rechnen, dass in nächster Zeit auch Firmenseiten eingebaut werden und dass man sein Geschlecht verbergen darf. Dies hatten wohl einzelne Personen bemängelt. Die Firmenseiten werden zunächst von bestimmten Firmen getestet, bevor sie gänzlich freigeschaltet werden. Dies hatte ich auch schon in meinem Artikel Google+ plant Firmenseiten angekündigt.

Auf die ersten Spiele muss man vermutlich noch etwas länger warten, aber die Entwicklungen sollten auf Hochtouren laufen, schließlich will jeder unter den Ersten sein.

Quelle: Google+ Account bei Facebook

Google+ Neuerungen angekündigt

, , , , , , , , ,

  1. #1 von GooglePlusWeb am 18. Juli 2011 - 16:54

    Geht mir ähnlich. Aber wahrscheinlich lassen sich solche Meldungen dann in einem Circle verbannen, den man niemals anschauen muss😉

  2. #2 von Stoeps am 18. Juli 2011 - 16:21

    Wow! Da bin ich ja gespannt! Warte sehnsüchtig auf das Teilen aus Google Docs. Private Nachrichten und die Möglichkeit Hashtags zu benutzen finde ich auch super! Auf was ich mich gar nicht freue, sind Spiele und damit dann wohl auch die ganzen anderen nervigen Apps, die mir Facebook vermiest haben. Ich habe nämlich so absolut gar keine Lust auf Mitteilungen im Stream wie „Du hast ein Herzchen erhalten“, Freund XY hat eine Frage über Dich beantwortet und der ganze Kinderkram. Ich hoffe doch sehr, dass sich Google hier sehr zurückhalten wird!

  1. Die ersten zwei Wochen mit Google+ « Google Plus Web

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s