Beiträge getaggt mit Features

Alle Google Plus Features auf einen Blick

Seit dem Google+ Start mit
Circles (Kontaktverwaltung),
Sparks (Nachrichtendienst),
Hangouts (Videotelefonie),
Huddle (Handychat),
Instant Upload (Sofort-Upload) und
Mobil (Handy-Anbindung)
wurde Google+ bereits durch die Features
Pages (Unternehmensseiten) und
Games (Spiele)
erweitert.

Eine Übersicht über alle Features von Google+ soll die folgende Auflistung ermöglichen. Durch Klick auf eine Grafik gelangt man zu einer genaueren Beschreibung des Features. Zudem sind alle Features auf der rechten Seite des Blogs über ihre Bilder verlinkt.

, , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Neue Google+ Features zum neuen Jahr

Pünktlich zum Jahresende wartet Google mit einer Vielzahl neuer Features für das soziale Netzwerk Google+ auf. Neben der bereits beschriebenen Möglichkeit Nachrichten im Hauptstream selbst zu priorisieren wurde beispielsweise das kleine rote Benachrichtigungsfeld in der neuen Google Leiste verbessert.

Vorschau für das Benachrichtigungsfeld

Google Plus Neue Vorschau beim BenachrichtigungsfeldDas Benachrichtigungsfeld zeigt beispielsweise an, ob jemand auf einen eigenen Beitrag reagiert hat oder es sonstige Status-Updates gibt. Liegen neue Benachrichtigungen vor wird dieses Feld rot. Klickt man darauf werden die Benachrichtigungen angezeigt. Neu ist, dass jetzt eine kleine Vorschau der Nachrichten zu sehen ist.

Fotoalben deutlich verbessert

Der Foto-Bereich wurde ebenfalls stark verbessert. Neben einer besseren Navigation und einem Vollbild-Modus werden Kommentare nun schwarz auf weiß (statt wie bisher weiß auf schwarz) angezeigt wodurch sie besser zu lesen sind. Personen können kreisförmig markiert werden und man findet diese leichter auf dem Bild, indem man mit der Maus über ihren Namen fährt.
Besonders schön finde ich in diesem Zusammenhang die Möglichkeit, die Konversation der Kommentare zu den jeweiligen Fotos abspielen zu lassen, wie in dem folgenden Video an Stelle 0:28.

Google+ Pages erweitert

Vor kurzem erst wurden die Google+ Pages (Unternehmensseiten auf Google+) eingeführt und natürlich gab es bereits etliche Verbesserungsvorschläge und Wünsche. Einige der wichtigsten wurden nun in die Tat umgesetzt:

  • Es können bis zu 50 Administratoren für eine Seite benannt werden
  • Ein Benachrichtigungssystem informiert alle Administratoren über Neuigkeiten zur Google+ Page
  • Die Anzahl der Nutzer, die +1 für die Google+ Page geklickt haben oder die sie in ihre Kreise eingeordnet haben wird angezeigt

Quelle: Google Blog

, , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar