Beiträge getaggt mit Neuigkeiten

Google+ Presseschau 18.07.2011

it-times.de
Zieht Google mit Google+ an Facebook vorbei? Analysten sehen gute Chancen für den Suchmaschinenanbieter
Google+ hat sogar das Zeug dazu, mittel- bis langfristig den Konkurrenten Facebook zu überholen, glaubt man an der Wall Street. Die Analysten verweisen dabei nicht nur auf den enormen Zulauf, den der Dienst in den vergangenen Wochen bereits erfahren hat, obwohl Google+ noch in der Beta-Testphase steckt.“

Spiegel Online
Anonymous und Facebook gegen Google+Facebook soll an einer besseren Integration von Nachrichten arbeiten, Anonymous will ein eigenes, natürlich anonymes soziales Netzwerk starten, und Anzeigen, die für Google+ werben, sind bei der Konkurrenz unerwünscht.“

dimido.de
Facebook verbietet Werbung für Google+
Eine Werbeanzeige eines App-Entwickler auf Facebook hat für Aufregung gesorgt. App-Entwickler Michael Lee Johnson hatte Werbung auf Facebook für sein Google+ Profil geschaltet. Daraufhin nahm Facebook diese geschaltete Werbung offline, nach kurzer Zeit. Gleichzeitig verbannte Facebook alle Nutzerkampagnen von seinen Seiten, mit dem Hinweis der Verletzung der Nutzungsbestimmungen für Werbung auf Facebook.“

netzwertig.com
Google+ Ein Zwischenbericht
Nach kaum mehr als zwei Wochen besitzen zehn Millionen Menschen ein Konto bei Google+. Besser hätte der Start von Googles neuem Hoffnungsträger nicht laufen können. Für User steht nun die Frage im Vordergrund, ob und wie sie den Service in ihren Internetalltag integrieren.

stern.de
Lob für Privatsphäre bei Google+:
Datenkrake punktet beim Datenschutz

Google gilt als eifriger Sammler von Nutzerdaten. Mit Google+, die Antwort auf Facebook, punktet ausgerechnet die Datenkrake bei Datenschützern. Doch nicht alle teilen das Lob.

Werbeanzeigen

, , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Google+ Presseschau 17.07.2011

pcgames.de
Google Plus: GetGameFriends – Neue Details zu Google Games
Social Network Gaming in Google Plus: Der Quellcode von Google Plus enthält offenbar neue Hinweise auf Google Games, die zukünftig mit Google+Kontakten online im sozialen Netzwerk des Suchmaschinenriesen gespielt werden können.“

, , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Google+ Presseschau 16.07.2011

tagesspiegel.de
Privatsphäre in sozialen Netzwerken – Was Google+ von Facebook unterscheidet
Soziale Netzwerke und Privatsphäre schließen sich aus. Facebook und Google+ versuchen, dem Nutzer etwas Kontrolle über seine Daten zu geben. Ein Vergleich der Einstellungen.“

, , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Google+ Presseschau 15.07.2011

focus.de
+1 für Google
Gute Nachrichten umgeben derzeit den Internetriesen Google. Google steigerte im zweiten Quartal seinen Gewinn um gut ein Drittel, die Google-Aktie stieg um über zwölf Prozent und der Facebook-Rivale Google+ kommt bei den Nutzern sehr gut an. Bereits zehn Millionen Menschen haben sich bei Google+ angemeldet. Ein Paukenschlag für Facebook.

Facebook-Konkurrent hat bereits zehn Millionen Nutzer
Das erst zwei Wochen alte Facebook-Konkurrenzprojekt Google+ ist nach Ansicht des Internetkonzerns höchst erfolgreich gestartet. Mehr als zehn Millionen Menschen sollen sich bereits registriert haben.“

Spiegel Online
Google+ schmeißt Nutzer wegen Pseudonym raus
Google duldet keine Pseudonyme im Netzwerk Google+.“

welt.de Google+ Besucherzahlen
G+ wächst und wächst und wächst
Angeblich hat Googles soziales Netzwerk G+ schon zehn Millionen Nutzer – zwei Wochen nach dem Start. Am Wochenende könnten es 20 Millionen sein, vermutet das Blog technorati.com. Zum Vergleich: Foursquare brauchte für drei Millionen mehr als ein Jahr. Bei Twitter vergingen eineinhalb Jahre, bis die erste Million erreicht war. Aber das war in der Steinzeit des Web 2.0.“

, , , , , , , , ,

Ein Kommentar

Google+ Presseschau 14.07.2011

welt.de Google+ Besucherzahlen
Google+ beeindruckt durch rasantes Wachstum
Google+ beeindruckt durch ein rasantes Wachstum, zwischen dem 4. und dem 10. Juli legte das Angebot von 1,7 Millionen Nutzern auf 7,3 Millionen zu. Mittlerweile sei die Zehn-Millionen-Marke gefallen und schon am Wochenende werden 20 Millionen Internetnutzer bei Google+ angemeldet sein.

, , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Vorstellung von Google+ Sparks

Was ist Google+ SparksSparks ist ein Dienst innerhalb von Google Plus, der Informationen aus dem Internet zu beliebigen Themen zur Verfügung stellt. Es funktioniert ähnlich wie eine Suche. Man gibt beispielsweise den Namen einer Band ein und erhält sofort die aktuellsten Neuigkeiten, Fotos und Videos. Die lästige Suche über eine Suchmaschine und die Überflutung mit überflüssigen Informationen entfällt. Die gefundenen Informationen können begutachtet und mit bestimmten Kontakten geteilt werden (siehe Circle).
Die gesuchten Begriffe können als Interesse markiert und abgespeichert werden. Dann erhält man später automatisch weitere Empfehlungen aus dem Internet zu diesem Thema. Die Funktion ist also im Grunde genommen eine Suche, mit qualitätsgesicherten Ergebnissen und der Möglichkeit einen Feed zu interessanten Themen zu abonnieren.

Sparks Anwendungsbeispiel

Sparks Trailer

Weblink: Das Google+ Projekt (offizieller Link)

, , , , , , , , , , , , , , , , ,

5 Kommentare