Vorstellung von Google+ Sparks

Was ist Google+ SparksSparks ist ein Dienst innerhalb von Google Plus, der Informationen aus dem Internet zu beliebigen Themen zur Verfügung stellt. Es funktioniert ähnlich wie eine Suche. Man gibt beispielsweise den Namen einer Band ein und erhält sofort die aktuellsten Neuigkeiten, Fotos und Videos. Die lästige Suche über eine Suchmaschine und die Überflutung mit überflüssigen Informationen entfällt. Die gefundenen Informationen können begutachtet und mit bestimmten Kontakten geteilt werden (siehe Circle).
Die gesuchten Begriffe können als Interesse markiert und abgespeichert werden. Dann erhält man später automatisch weitere Empfehlungen aus dem Internet zu diesem Thema. Die Funktion ist also im Grunde genommen eine Suche, mit qualitätsgesicherten Ergebnissen und der Möglichkeit einen Feed zu interessanten Themen zu abonnieren.

Sparks Anwendungsbeispiel

Sparks Trailer

Weblink: Das Google+ Projekt (offizieller Link)

, , , , , , , , , , , , , , , , ,

  1. #1 von googleplusadmin am 30. Juni 2011 - 13:29

    Kann man letztendlich erst beurteilen, wenn man es selbst mal über einen längeren Zeitraum getestet hat. Aber für mich hört es sich vielversprechend an. Kann den Test gar nicht abwarten.
    Vor allem die Interessen dann zu abonnieren und immer wieder abrufen zu können hört sich bequem an. Mal sehen wie es dann umgesetzt ist. Z.B., wenn mehrere Quellen Vorhanden sind, welche wird dann angezeigt?

  2. #2 von The Insider am 30. Juni 2011 - 11:57

    Hat mich noch nicht wirklich überzeugt…

  1. Alle Google Plus Features auf einen Blick « Google Plus Web
  2. Goolge+ Sparks Analyse: „blockquote“ wird ignoriert « Google Plus Web
  3. Die ersten zwei Wochen mit Google+ « Google Plus Web

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s